CalendarioItaliano

prendere il treno

0
      

prendere il treno

[ˈprɛndereilˈtrɛno]

den Zug nehmen

Categoria: vacanze, mezzi di trasporto

Verbo + Nome

presenteprendo, prendi, prende, prendiamo, prendete, prendono
passato prossimoho preso, hai preso, ha preso, abbiamo preso, avete preso, hanno preso
singolareplurale
maschileil trenoi treni

Video

Segui il nostro canale YouTube!

Chiedere informazioni

Bruno und Scotty sind in Aosta und wollen das Schloss Fénis besichtigen, aber sie wissen nicht, wie sie dorthin* gelangen sollen.
Also fragt Scotty eine Passantin nach Informationen.

*Ci (andarci) hat verschiedene Bedeutungen. In diesem Fall steht für dort, dorthin. Es bezieht sich auf einen Ort, der schon erwähnt wurde (il castello di Fénis). Es wird benutzt, um Wiederholung zu vermeiden.

Scotty: Entschuldigen Sie, eine Information.
Signora: Sagen Sie mir (entspricht etwa „Ja bitte“)
Scotty: Wissen Sie, wie man* von hier zum Schloss Fénis kommt?

*si man ist ein unpersönliches Subjekt. Das Verb wird in der 3. Person konjugiert.

Signora: „Der Schloss Fénis? Es ist nicht hier in Aosta. Sie müssen den Zug nach Nus nehmen.“
Scotty: „Danke. Wie lange dauert* es von hier nach Nus?“

*ci vuole man braucht, es dauert. Wiederhole die Verben volerci und metterci hier.
Die höfliche Anrede für mehrere Personen ist voi (2. Person plural), genauso wie die persönliche Anrede.
Die höfliche Anrede für eine Person ist Lei (3. Person singular).

Signora: „Etwa* zehn Minuten.“
Scotty: „Dankeschön!“

*dieci minuti zehn Minuten vs. una decina di minuti etwa / ungefähr zehn Minuten.
Wiederhole Zeitangaben hier.

Signora: „Aber dann müssen Sie den Bus nehmen, um das Schloss zu erreichen, oder zu Fuß gehen.“
Scotty: „Verstehe. Braucht man lange zu Fuß?“

Signora: „Nein, nur etwa* 20 Minuten. An einigen Stellen gibt es keinen Gehweg, aber die Straße ist nicht stark befahren.“
Scotty: „Vielen Dank! Sie waren wirklich nett!“

*venti minuti zwanzig Minuten vs. una ventina di minuti etwa / ungefähr zwanzig Minuten

Signora: „You’re welcome.“
Scotty: „Come Bruno, let’s take the train!“ (words. let’s go take the train)

Esercizio

Fai un esercizio!

0
Vocaboli
Il corso
Storie
Materiale
Blog
La Valle d’Aosta: Aostatal in Italien besichtigen
girare a destra / sinistra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Altri articoli

EKORRE