CalendarioItaliano

perdersi

0
      

perdersi

[ˈpɛrdersi]

sich verlaufen, sich verirren

Categoria: vacanze

Verbo

presentemi perdo, ti perdi, si perde, ci perdiamo, vi perdete, si perdono
passato prossimomi sono perso/a, ti sei perso/a, si è perso/a, ci siamo persi/e, vi siete persi/e, si sono persi/e

Attenzione:
perdere verlieren, verpassen
perdersi sich verlaufen, sich verirren


Dalla piazza alla stazione

Bruno e Scotty devono andare alla stazione. Riusciranno a raggiungerla? Guarda il video!

Bruno und Scotty müssen zum Bahnhof gehen. Werden sie es schaffen, ihn zu erreichen? Schau dir das Video an!

Segui il nostro canale YouTube!

Trascrizione e traduzione dei dialoghi del video

La partenza Start (auch: Abfahrt, Abreise)
L’arrivo Ziel (auch: Ankunft, Anreise)

Scotty: „Secondo te stiamo andando nella direzione giusta?“
Bruno: „Boh, spero di sì!“

Scotty: „Glaubst du, dass wir in die richtige Richtung gehen?“
Bruno: „Keine Ahnung, ich hoffe es!“

Bruno: „Guarda, un’osteria! Mangiamo qualcosa? Ho una fame da lupi!“
Scotty: „Ma Bruno, abbiamo appena pranzato!“

Bruno: „Schau mal, ein Gasthaus! Essen wir etwas? Ich habe einen Bärenhunger! (wört. Wolfshunger)“
Scotty: „Aber Bruno, wir haben gerade zu Mittag gegessen!“

Bruno: „E ora dove andiamo?“
Scotty: „Andiamo dritto!“

Bruno: „Wohin gehen wir jetzt?“
Scotty: „Lass uns geradeaus gehen!“

Bruno: „E adesso? Destra o sinistra?“
Scotty: „Proviamo a destra!“

Bruno: „Und jetzt? Rechts oder links?“
Scotty: „Versuchen wir es mit rechts!“

Scotty: „Mi sembra* di riconoscere questa strada…
Bruno: „Oh guarda! Un parco giochi! Andiamo sull’altalena!“
Scotty: „Bruno, sei proprio un bambino!“

Scotty: „Ich glaube, ich erkenne diese Straße…
Bruno: „Oh schau! Ein Spielplatz! Lass uns auf die Schaukel gehen!“
Scotty: „Bruno, du bist echt ein Kind!“

*mi sembra mir scheint, ich glaube

Bruno: „Un supermercato! Facciamo la spesa?“
Scotty: „Tu pensi solo a mangiare…

Bruno: „Ein Supermarkt! Gehen wir einkaufen?“
Scotty: „Du denkst nur ans Essen…

Scotty: „Bruno, mi sa che* ci siamo persi!!!“
Bruno: „Senti, guarda su Google Maps… io intanto mi** mangio una pizza!“

Scotty: „Bruno, ich glaube, wir haben uns verlaufen!!!“
Bruno: „Hör mal, schau auf Google Maps… In der Zwischenzeit esse ich eine Pizza!“

*Mi sa che… (ugs.) Mir scheint, dass / Ich glaube, dass…
**Umgangssprachlich passiert es oft, dass man ein transitives Verb (d.h. ein Verb, das ein Objekt hat, wie mangiare + qualcosa) reflexiv gemacht wird, um mehr persönliches Engagement zu zeigen. Zum Beispiel: mi mangio una pizza, mi bevo una birra, mi guardo un film,…

Esercizio

Fai un esercizio!

0
Vocaboli
Il corso
Storie
Materiale
Blog
girare a destra / sinistra
fare il biglietto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Altri articoli

EKORRE