CalendarioItaliano

il biglietto intero / ridotto

0
      
      

il biglietto intero / ridotto

[biʎˈʎettoinˈtero] [biʎˈʎettoriˈdotto]

volle / ermäßigte Eintrittskarte

Categoria: vacanze

Nome + Aggettivo

singolareplurale
il biglietto interoi biglietti interi
il biglietto ridottoi biglietti ridotti


Video

Segui il nostro canale YouTube!

Quanto costa il biglietto?

Scotty: „Schau Bruno, wir sind am Schloss angekommen!!“
Bruno: „Donnerwetter!“

Bigliettaia: „Guten Tag!“
Scotty: „Guten Tag! Wie viel kostet die Eintrittskarte, um das Schloss zu besichtigen?“

Il biglietto bedeutet vieles:
Il biglietto (del treno, dell’autobus) Fahrkarte
Il biglietto aereo Flugticket
Il biglietto (d’ingresso) Eintrittskarte
Il biglietto d’auguri Glückwunschkarte
Il biglietto d’invito Einladungskarte
Il biglietto da visita Visitenkarte
Außerdem bezeichnet das Wort il biglietto auch allgemein ein Zettel!

Bigliettaia: „Die volle Karte kostet 7€.“

Bigliettaia: „Die ermäßigte Karte kostet 5€.“
Scotty: „Für wen ist die ermäßigte Karte?“

Bigliettaia: „Für Reisegruppen mit mindestens 25 Personen und für Studenten*.“
Scotty: „Verstehe, wir sind nur zu zweit und wir sind keine Studenten.“

Lo studente bezeichnet sowohl Schüler der Mittel- und Oberschule als auch Studenten der Universität. Deswegen wird es hier spezifiziert, dass es nur um studenti universitari geht.

Bigliettaia: „Außerdem bezahlen Kinder zwischen 6 und 18 Jahre 2€, für Kinder unter 6 Jahre ist es kostenlos.“
Scotty: „Es sind keine Kinder mit uns. 2 volle Karten, bitte.“

Bigliettaia: „Das macht 14€.“
Scotty: „Bitte schön.“

Bigliettaia: „Darf ich Ihnen eine Informationsbroschüre geben? Sie können die Sprache auswählen: Italienisch, Französisch, Englisch oder Deutsch.“
Scotty: „Sicher! Das ist sicherlich nützlich. Auf Italienisch, bitte.“

Bigliettaia: „Möchten Sie an einer Besichtigungstour des Schlosses teilnehmen? Jede Stunde gibt es eine.“
Scotty: „Nein danke, wir besichtigen es lieber alleine.“

Ce n’è = ce ne è = c’è + ne
Ne entspricht mehr oder weniger „davon“ im Deutschen. In diesem Fall bezieht es sich auf die Besichtigungstouren, die vorher erwähnt wurden.
Wenn wir die Menge von einer Gesamtheit angeben (uno, due, un paio, alcuni,…) müssen wir immer ne dazu sagen.

Esempi:
Le mele sembrano deliziose. Ne vorrei due. (nicht: *Vorrei due) Die Äpfel sehen lecker aus. Ich hätte gerne zwei (davon).
Mi piacciono queste magliette. Ne compro una. (nicht: *Vorrei una). Ich mag diese T-Shirts. Ich kaufe eins (davon).
Organizziamo visite turistiche. Ce n‚è una ogni ora. (nicht: *C’è una ogni ora). Wir organisieren Besichtigungstouren. Es gibt eine (davon) jede Stunde.

Bigliettaia: „Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Scotty: „Dan-„
Bruno: „Wo können wir etwas zu Essen kaufen???“

Weitere Informationen auf Italienisch über die Eintrittspreise des Schlosses findest du hier.

Esercizio

Fai un esercizio!

Immagine di sfondo: macrovector by Freepik
Immagine del castello: daydreamitaly.com

0
Vocaboli
Il corso
Storie
Materiale
Blog
prendere la multa
Il castello di Fénis in Valle d’Aosta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Altri articoli

EKORRE