CalendarioItaliano

31 maggio: il piede

0
      

il piede

[ˈpjɛde]

Fuß

Categoria: parti del corpo

Nome

singolareplurale
il piedei piedi

Il video della parola del giorno

Segui il nostro canale YouTube!

Il piede

Fiona ha due piedi. Ogni piede ha 5 dita. A volte Fiona cammina troppo, soprattutto quando va per negozi in centro – Roma è piena di bei negozi! – e la sera le* fanno male i piedi.

TRADUZIONE
Fiona hat zwei Füße. Jeder Fuß hat fünf Zehen. Manchmal geht Fiona zu viel zu Fuß, besonders wenn sie in Geschäfte im Zentrum geht – Rom ist voller netter Geschäfte! – und abends tun ihre Füße weh.

*mi fa male, ti fa male, gli fa male, le fa male… fare male braucht die indirekten Pronomen, wie das Verb piacere. Wiederhole hier die indirekten Pronomen.

Le dita del piede

La zampa

Wie wir schon mit mano gesehen haben, haben Tiere wie Katzen oder Hunde keine richtige Hände oder Füße, sondern sie haben le zampe. Das Wort zampe bezeichnet sowohl 1) das ganze Bein + Fuß des Tieres, aber auch spezifisch 2) nur den Teil, der den Boden berührt.

Padroncina ha insegnato a Cody a dare la zampa Pfötchen geben.
„Cody, zampa!“
Schau dir das Video an!

la caviglia

La parte del corpo che collega la gamba al piede è la caviglia.

Il tallone d’Achille

Il tallone è la parte posteriore del piede. Il tallone d’Achille rappresenta il punto debole. Questo modo di dire deriva dal mito di Achille, il protagonista dell’Iliade di Omero e l’eroe più importante della Guerra di Troia.

Achille era metà divino e metà umano. Secondo il mito, la madre di Achille ha immerso il figlio nel fiume Stige per renderlo immortale. La madre ha immerso tutto il corpo, tranne il tallone, da dove lo teneva. Per questo l’unico punto debole di Achille era il suo tallone.

TRADUZIONE
Die Ferse ist der hintere Teil des Fußes. Die Achillesferse stellt den Schwachpunkt dar. Dieser Ausdruck stammt aus dem Mythos von Achilles, dem Protagonisten von Homers Ilias und dem wichtigsten Helden des Trojanischen Krieges.
Achilles war halb göttlich und halb menschlich. Dem Mythos zufolge tauchte Achilles Mutter ihren Sohn in den Fluss Styx, um ihn unsterblich zu machen. Die Mutter tauchte seinen ganzen Körper bis auf die Ferse hinein, von wo aus sie ihn hielt. Deshalb war Achilles einziger Schwachpunkt seine Ferse.

Esercizio

Fai un esercizio!

Fonti immagini:

0
Vocaboli
Il corso
Storie
Materiale
Blog
30 maggio: le gambe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Altri articoli

EKORRE